top of page

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Verantwortlich:

Marina Hermanns 

Poethenberg 31

41068 Mönchengladbach

Kontakt:

Telefon: 015758161503

E-Mail: hundephysiomitherz@yahoo.com

Es gilt die Kleinunternehmerregelung durch Parapraph 19 Umsatzsteuergesetz. Es werden Rechnungen ohne Umsatzsteuer gestellt.

Hundephysio mit Herz, Inhaberin Marina Hermanns

1.    Geltungsbereich

 

1.1. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der "Hundephysio mit Herz" gelten für alle Rechtsbeziehungen zwischen der "Hundephysio mit Herz", vertreten durch Marina Hermanns und ihrer Kundschaft.

1.2. Mit der Annahme des Behandlungsangebotes der "Hundephysio mit Herz" akzeptiert der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie bilden die Grundlage des Vertragsinhaltes.

 

2.    Behandlung der Tiere

 

2.1. Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel, wird das Tier ganzheitlich und nach bestem Wissen und Gewissen behandelt.

2.2. In unklaren Fällen ist oder auf Weisung der "Hundephysio mit Herz", ist das zu behandelnde Tier dem Tierarzt vorzustellen und ein tierärztliches Attest mit konkreter Diagnosestellung vorzulegen.

2.3. Der Tierhalter ist vor Beginn der Behandlung verpflichtet dem behandelnden Therapeuten der "Hundephysio mit Herz" wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu dem Gesundheitszustand des Tieres zu machen und umfassende Fragen wahrheitsgetreu zu beantworten. Akute Veränderungen des Gesundheitszustandes sind dem Therapeuten vor Beginn der Behandlung darzulegen.

2.4. Der Tierhalter hat für einen ausreichenden Impfschutz seines Tieres und eine gültige Tierhalterhaftpflichtversicherung Sorge zu tragen. Die "Hundephysio mit Herz" ist berechtigt den jeweiligen Status jederzeit anzufordern und zu überprüfen.

2.5. Der folgende Therapieverlauf wird von der "Hundephysio mit Herz" empfohlen und mit dem Tierhalter abgestimmt. Die "Hundephysio mit Herz" behält sich, je nach Verlauf der Behandlung vor, den Therapieplan anzupassen. Zusätzlich entstehende Kosten werden dem Kunden vorher offengelegt. 

2.6. Die Behandlung des Tieres findet in der Regel in Anwesenheit und unter Einbezug des Tierhalters statt.

2.7. "Hundephysio mit Herz" ist berechtigt eine Behandlung abzulehnen, oder eine bereits begonnene Behandlung ohne Angaben von Gründen abzubrechen.

2.8. Die "Hundephysio mit Herz" übernimmt keine Garantie für den Erfolg der Behandlung.

 

3.    Terminvereinbarung

 

3.1. Vereinbarte Termine sind verbindlich. Sie können telefonisch, persönlich und über vereinbart werden.

3.2. Die Behandlung findet grundsätzlich bei dem Tierhalter Zuhause statt. Es fallen seperate Kosten für die Anfahrt und den damit verbundenen Zeitaufwand an.

3.3. Termine, die seitens des Tierhalters nicht mindestens einen Werktag (24 Stunden) vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, werden voll in Rechnung gestellt. Ein Anspruch auf eine Erstattung oder einen Ersatztermin besteht in diesem Falle nicht. Wird der Termin seitens der "Hundephysio mit Herz" abgesagt, besteht ein verbindlicher Anspruch auf einen Ersatztermin.

 

4.    Kosten und Bezahlung

 

4.1. Die von der "Hundephysio mit Herz" erstellte Preisliste ist gültig.

4.2. Die von der "Hundephysio mit Herz" erbrachte Leistung ist unverzüglich nach der Behandlung von dem Kunden zu bezahlen. Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung: 

-        Barzahlung

-        EC-Cash

-        Mobile Payment

5.    Haftungsausschluss

 

5.1. Die "Hundephysio mit Herz" lehnt jegliche Haftung für die durch die Tierhalter selbst angeschafften und für die Behandlung eingesetzten Hilfsmittel und Geräte ab. Darüber hinaus wird die Haftung bei unfachmännischer Anwendung der durch die "Hundephysio mit Herz" empfohlenen Hilfsmittel und Geräte, sowie generell bei unsachgemäßer, unfachmännischer, oder nicht tiergerechter Behandlung des Tieres durch den Tierhalter abgelehnt.

5.2. Für die durch das Tier verursachte Schäden an den Räumlichkeiten, der Einrichtung dem Equipment und dem Therapeuten übernimmt die "Hundephysio mit Herz" keinerlei Haftung.

 

6.    Entbindung der beruflichen Schweigepflicht

 

6.1. Der Tierhalter entbindet die Tierärzte, die das betreffende Tier behandeln ausdrücklich von ihrer Schweigepflicht gegenüber der "Hundephysio mit Herz". Die "Hundephysio mit Herz" ist berechtigt diagnostische Informationen bei dem Tierarzt anzufordern.

 

7.    Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Preisliste

 

7.1. Die "Hundephysio mit Herz" ist jederzeit berechtigt die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Preisliste abzuändern.

 

8.    Gerichtsstand und anwendbares Recht

8.1. Anwendung findet ausschließlich das deutsche Recht.

 

9.    Verantwortlich für den Inhalt

 

"Hundephysio mit Herz" vertreten durch Marina Hermanns

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

bottom of page